Halle/Lager/Produktion zur Miete in Neuwied
Produktionshalle 3.933 m² Kranbahn, Büro, Freifläche im Industriegebiet 56564 Neuwied zu vermieten

Beschreibung

Die Halle mit Ihrer Gesamtfläche von 3.933 m² setzt sich aus zwei Hallenteilen mit Nebenräumen wie folgt zusammen:
Halle 1 mit ca. 1.526 m² mit Lade- Zone von ca. 300 m²
Halle 2 mit ca. 1.616 m²

- 2 Büroräume mit je ca. 29 m²
- 1 Archivraum mit ca. 17 m²
- 1 Aufenthaltsraum mit ca. 82 m²
- 1 Waschraum mit ca. 29 m²
- 1 Umkleideraum mit ca. 82 m²
- 1 Sanitärraum mit ca. 20 m²
- 1 Lackierbereich mit ca. 140 m²
- 2 Werkstätten mit ca. 29 m² und 34 m²

Halle 1 hat 1.526 m² mit einer nutzbaren Höhe bis zur Laufschiene der Kranbahn von ca. 8,00 m. Zwei Kranbahnen mit je einer Traglast von 5t mit Kabine wurden in der Halle verbaut. Eine Andienung der Halle kann durch ein elektrisches Tor (H: ca. 3,20 m, B: ca. 3,50 m) und ein elektrisches Tor (H: ca. 4,60 m, B: ca. 5,00 m) in der Lade-Zone erfolgen.
Zwischen der Lade-Zone und dem Lager-/ Produktionsbereich gibt es einen Höhenunterschied von ca. 1,05 m. Dieser Höhenunterschied kann zum Be- und Entladen als Rampe genutzt werden.
In dem gesamten Bereich hat der Betonboden eine sehr hohe Traglast.
Die Halle ist aktuell unbeheizt, kann jedoch über eine Wärmetauscher Heizungsanlage beheizbar gemacht werden. Für Beleuchtung sorgen zahlreiche Lampen in der Halle sowie Lichtbänder im First und an den Seiten der Halle. Durch diese Lichtbänder kommt viel Tageslicht in die Halle.
Halle 2 hat 1.616 m² mit einer nutzbaren Höhe von ca. 3,17 m. Dieser Hallenteil kann durch Halle 1 und durch einen kleinen Innenhof erreicht werden. Der Durchgang zwischen den Hallen hat eine Höhe von ca. 2,50 m und eine Breite von ca. 2,95 m. Durch die seitlichen Fenster und die Lichtbänder im Dach kommt viel Tageslicht in die Halle.
Angrenzend an die Lagerfläche befinden sich die Büro-, Aufenthalts-, Umkleide-, Wasch- und Toilettenräume.
Die beiden Büroräume haben eine Größe von jeweils ca. 29 m². Sie verfügen über einen Fliesenboden, eine Klimaanlage, abgehängte Decken mit integrierter Beleuchtung und Netzwerkdosen. Beide Büroräume haben 2-3 Fenster mit einer Beschattungsmöglichkeit. Eines der Büros hat einen direkten Zugang zur Halle. In Verlängerung an die Büroräume befindet sich ein Archiv mit einer Größe von ca. 17 m². Dieses verfügt über einen Holzboden, ein Fenster und Netzwerkdosen.
Neben den Büroräumen befinden sich der Aufenthaltsraum mit ca. 82 m². Dieser ist gefliest, hat 2 Fenster nach außen und 3 Fenster zur Halle hin. Er verfügt über eine Klimaanlage, Heizung und eine kleine Teeküche. Die Decken sind in diesem Bereich abgehängt und haben eine integrierte Beleuchtung.
Vom Aufenthaltsraum kommt man direkt in den Umkleideraum mit ca. 82 m² und den angrenzenden Waschraum mit ca. 29 m².
Der Umkleideraum und Waschraum sind gefliest. Beide haben Fenster nach außen, Lichtbänder in der Decke und sind beheizt. Im Umkleideraum ist Platz für zahlreiche Spinde. Im Waschraum befinden sich 5 Duschen und 5 Waschbecken.

Von der Halle aus direkt zugänglich ist der Sanitärbereich mit ca. 20 m². Er ist gefliest, hat 3 Toiletten und 3 Waschbecken.
Der Bereich der ehemaligen Lackierkabinen hat ca. 140 m². Er verbindet Halle 1 und Halle 2 miteinander und ist von beiden Seiten zugänglich. Von Halle 1 über eine normale Tür und von Halle 2 über einen Durchgang mit einer Höhe von ca. 2,48 m und einer Breite von ca. 2,93 m.
Es gibt 2 Werkstätten in den Hallen. Eine mit ca. 29 m² und die andere mit ca. 34 m². Beide haben durch Lichtbänder in der Decke oder durch Fenster nach außen ausreichend Tageslicht und können separat beheizt werden. Von der Werkstatt im hinteren Bereich der Halle 2 ist das Tor ca. 2,60 m hoch und ca. 3,00 m breit. Das Tor der Werkstatt im vorderen Bereich (zwischen Halle 1 und Halle 2) hat eine Höhe von ca. 1,90 m und eine Breits von ca. 1,51 m.

Ausstattung

Die Halle gehört zu einem Hallenkomplex im Industriegebiet (24/7) von Neuwied. Die Nutzung als Lager- und / oder Produktionsstätte ist möglich.
Das Gelände ist komplett umzäunt und über eine Schranke mit Pförtner befahrbar. Parkplätze für Mitarbeiter sind auf dem Gelände ausreichend vorhanden.
Auf dem Gelände stehen mehrere Hallen in unterschiedlicher Größe und Ausstattung zur Miete zu Verfügung. Oft besteht die Möglichkeit eine Teilfläche anzumieten oder mehrere Flächen zu einer großen zusammenzuführen.
Je nach Laufzeit, Nutzung und Ausstattungswunsch werden die Hallen in den von Ihnen benötigten Zustand hergerichtet.

Lage

Der Wirtschaftsstandort Neuwied liegt zwischen den Ballungszentren Frankfurt/Main und Köln und ist gekennzeichnet durch ein vielseitiges Spektrum von Branchen aus Gewerbe, Industrie, Handwerk und Handel. Schwerpunkte finden sich im Bereich der Kunststoffverarbeitung, dem Maschinenbau und der Metallindustrie.
Die Bundesautobahnen A3, A48 und A61 sind gut erreichbar, ein gut ausgebautes Netz an Bundesstraßen bieten daneben direkte Verbindungen in benachbarte Wirtschaftsregionen. Die Nähe zum Rhein und die Anbindung an das Schienennetz der Deutschen Bahn runden das Angebot ab.
Das Infrastrukturangebot wird ergänzt durch die gute Erreichbarkeit der Flughäfen, Frankfurt, Frankfurt Hahn, Köln/Bonn und Düsseldorf sowie zwei ICE Bahnhöfe in Limburg und Montabaur.

Sonstiges

Am Rasselstein-Standort wird - wie in der Vergangenheit - weiterhin Wertschöpfung an der ersten Stelle stehen. Es wird ein moderner Industrie- und Logistikstandort entstehen, der Menschen aus der Region Arbeits- und Lebensraum bietet. Nachhaltigkeit, Zukunftsfähigkeit und das Wohl der Familien in Neuwied stehen dabei an erster Stelle.

So ist auch das Immobilienkonzept des Industrieparks zu verstehen. In Harmonie mit einem familienfreundlichen Neubaugebiet, dass südlich der Industrie-Immobilie entsteht werden mit innovativen Ideen und einem durchdachten Immobilen-Konzept neue Unternehmen in die Region gebracht. Arbeitsplätze werden neu entstehen, nachhaltige Nutzung der Ressourcen ist geplant und die Belange von Familien und Kinder werden vorrangig mit einbezogen.

So entsteht im Kern der Immobilie ein moderner Hallenkomplex mit besonderen Ausstattungsmerkmalen, die in der Region sonst in dieser Kombination nicht zu finden sind. Hierzu gehören zum Beispiel:

-Flexibles Flächenkonzept: Mietflächen zwischen 1.500 und 50.000 Quadratmetern können variabel angepasst werden
-Hallenhöhen von bis zu 20 m für Produktion oder Hochregallager stehen zur Verfügung
-Fundamentbelastungen von bis zu 5 to je qm für schwere Lasten
-Kranbahnen mit Traglasten von bis zu 40 to

Es wird eine Immobilie entstehen, die durch Ihre besonderen Möglichkeiten und fairen Preise mittelständischen Unternehmen einen attraktiven Standort bieten wird.

Haftungsausschluss:
Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Vermieters/Verkäufers (oder eines Dritten). hallenpool übernimmt hierfür keine Haftung.

Sonstiges:
Uns sind weitere Flächen in der Umgebung bekannt, sprechen Sie uns an, wir finden die richtige Fläche für Sie! Weitere Angebote auch unter www.hallenpool.com/immobilien
Alle angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich ggf. zzgl. der gesetzlich geltenden USt.

Ein Energieausweis ist nicht vorhanden, wird bei Besichtigung aber vorliegen.

Ansprechpartner

Bernd Homuth

Telefon: 02631-9537980
Telefax: 03212 - 65 110 20

homuth@hallenpool.com

Kontakt aufnehmen

Halle/Lager/Produktion zur Miete

Miete zzgl. NK Preis auf Anfrage
Adresse 56564 Neuwied
Nutzfläche ca. 3.442 m²
Gesamtfläche ca. 3.933 m²
Freifläche ca. 1.000 m²
Bürofläche ca. 58 m²
Sonstige Fläche ca. 433 m²
Objekt-Nr. IL061

Ausstattung

Kategorie Standard
Befeuerungsart Fernwärme
Heizungsart Fernwärmeheizung
Kran
Provisionspflichtig
Rampe
verfügbar ab nach Absprache
Zustand nach Vereinbarung

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.